Supervision, Systemische Aufstellung, Therapie und Mediation
/

Köln

 

Mediation

Was bedeutet Mediation? Die Mediation (lat. Vermittlung) ist ein freiwilliges Verfahren zur konstruktiven Beilegung eines Konfliktes.  Anhand einer Struktur begleite ich als unabhängige  und allparteiliche dritte Person die Konfliktparteien in ihrem Lösungsprozess.

Die Konfliktparteien, auch Medianten versuchen zu einer Vereinbarung zu kommen, die beiden Parteien gleichermaßen zsihren Bedürfnissen und Interessen entspricht.

Die Mediation in ihrer heutigen Form entwickelte sich aus der Praxis der außergerichtlichen Konfliktregelung. Sie beinhaltet Ansätze der Konflikt- und der Verhandlungsforschung, des psychologischen Problemlösens, sowie der Systemischen Therapie.

Ein Konflikt gehört zum Alltag, im Beruf und zum privaten Leben dazu und zeichnet sich durch den Blick auf die Unterschiede statt auf die Gemeinsamkeiten aus.

Themen auf die Paare, Familien und "Systeme" immer wieder treffen und oft zu einem Ungleichgewicht führen können sind:

  • Beziehungsprobleme
  • Loyalitätskonflikte
  • Erziehungsansichten
  • Geldthemen
  • Liebeszuwendungen
  • Zeitmanagement
  • Sich nicht einlassen können
  • Abgrenzung
  • Unsicherheit durch Krankheit oder Tod
  • Selbstdarstellungsprobleme oder
  • Berufliche Neuorientierung

Wenn sich ein Konflikt erhärtet und die Familie oder ein Arbeitsteam nicht mehr funktioniert, spricht man von einer Kommunikationsstörung. Hier zeigt die Konfliktklärung durch die "Gewaltfreie Kommunikation" wunderbare und praktische Wege auf, wie scheinbar nicht vereinbare Bedürfnisse gleichzeitig erfüllt werden können. Die Klärung eines Konfliktes geschieht durch einen fairen wie respektvollen Umgang von Mensch zu Mensch.

 Wer oder was bringt Sie auf die Palme, was können Sie verändern? Ich zeige Ihnen, wie Sie

  • den Konflikt als Chance nutzen
  • einen Umgang mit unterschiedlichen Gesprächspartner/innen lernen
  • Win-Win-Lösungen entwickeln
  • Nein-Sagen lernen
  • Umgang mit Wut finden
  • Empathisches Zuhören lernen können.